Nachricht

Dipl.-Ing. (FH, Bachelor, Master) Bauingenieurwesen

Wir suchen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Dipl.-Ing. (FH, Bachelor, Master) Bauingenieurwesen

Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft/Abwasseranlagen oder vergleichbar

Ihre Aufgaben:
Planung und Umsetzung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen (LPH 1 bis 9 und die örtliche Bau- überwachung gemäß HOAI) sowohl eigenständig als auch in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros für folgende Baumaßnahmen:
•  Neubau und Sanierung von Bauwerken auf der Kläranlage
•  Neubau- und Sanierungsmaßnahmen auf der Kläranlage und Außenstationen
•  Technischen Anlagen (Technische Ausrüstung)
•  Unterstützung im Kläranlagenbetrieb und in der Prozessoptimierung
•  Kanalreparaturen und -neubau
•  Sonderbauwerke im Kanalnetz

Ihr Profil:
•  Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, vorzugsweise der Siedlungswasserwirtschaft/Abwasseranlagen o.ä.
•  Umfangreiche Fachkenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Planung und als Bauleiter
•  Umfassende Kenntnisse HOAI, VOB/VOL
•  Fundierte EDV-Kenntnisse: MS Office, Outlook, aktuelle Ausschreibungssoftware
•  Grundkenntnisse CAD-Software AutoCAD
•  Erfahrungen bei der Umsetzung von Managementsystemen (z.B. TSM Technisches Sicherheits- management)
•  Grundkenntnisse im Bereich „Prozessleitsysteme auf Kläranlagen“
•  Führerschein Klasse B
•  Qualitäts- und sicherheitsbewusst sowie gewohnt selbständig zu Arbeiten
•  zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer hohen Einsatzbereitschaft
•  Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
•  Flexibilität und Belastbarkeit

Neben einem angenehmen Betriebsklima in einem zukunftsorientierten Team, erwartet Sie eine inte- ressante Aufgabe. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Stadtentwässerung Hildes- heim ist bemüht, den Frauenanteil in Positionen dieser Art zu erhöhen und ist deshalb besonders an Frauen mit den genannten Qualifikationen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewer- ber werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.
Fühlen Sie sich angesprochen und sind an der Übernahme der Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf die Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 13.10.2017.

SEHi - Stadtentwässerung Hildesheim
Kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts
Liana Dege (Tel.: 05121/7458-802)
Kanalstraße 50
31137 Hildesheim


Schädlingsbekämpfer/in / Beifahrer/-in eines Kanalreinigungsfahrzeuges

Wir suchen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Schädlingsbekämpfer/in / Beifahrer/-in eines Kanalreinigungsfahrzeuges

Ihre Aufgaben:
•  Selbstständige Schädlingsbekämpfung in der Kanalisation im Stadtgebiet Hildesheim
•  Unterstützung bei der ordnungsgemäßen Reinigung und Instandhaltung der Abwasser- und Außenanlagen im Stadtgebiet Hildesheim
•  Überprüfung auf Fehlstellen im und Fehlanschlüssen am Kanalnetz
•  Durchführung von Bereitschaftsdiensten (Kanal, Hochwasser, Winterdienst)
•  Übernahme von Tätigkeiten als Sicherungs-/Rettungsposten, Sicherheitsbeauftragter etc.

Ihr Profil
•  Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
•  Führerschein Klasse CE
•  Mindestens Sachkundenachweis nach TRGS 523
•  Fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung der rechtl. Grundlagen zur Schädlingsbekämpfung
•  Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Fahrzeug und Anbaugeräten
•  Kenntnisse in der Arbeitssicherheit und über die Unfallverhütungsvorschriften
•  Gute Sozialkompetenz
•  Teamfähigkeit
•  Flexibilität und Belastbarkeit

Der Umgang mit Abwasser, den Wirkstoffen zur Schädlingsbekämpfung und der körperlich fordernde Einsatz setzen voraus, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen gegeben sind.
Neben einem angenehmen Betriebsklima in einem zukunftsorientierten Team, erwartet Sie eine inte- ressante Aufgabe. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Stadtentwässerung Hildes- heim ist bemüht, den Frauenanteil in Positionen dieser Art zu erhöhen und ist deshalb besonders an Frauen mit den genannten Qualifikationen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewer- ber werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.
Fühlen Sie sich angesprochen und sind an der Übernahme der Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf die Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 13.10.2017.

SEHi - Stadtentwässerung Hildesheim
Kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts
Liana Dege (Tel.: 05121/7458-802)
Kanalstraße 50
31137 Hildesheim


Mitarbeiter m/w Kaufm. Verwaltung Beschaffungswesen


Wir suchen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter m/w im Geschäftsbereich Kaufm. Verwaltung Schwerpunkt: Beschaffungswesen


Ihre Aufgaben:
• Verantwortliche, rechtssichere Durchführung von nationalen und EU-weiten Ausschreibungs- und Vergabeverfahren nach VOB/VOL
• Abschluss von Rahmen- und Lieferverträgen • Überwachung des Wareneingangs, Rechnungsprüfung
• Durchsetzung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen bei Sachmängelhaftung, Retourenmanagement
• Ermittlung des Bedarfs an Verbrauchsgütern, Betriebs- und Hilfsstoffen
• Abstimmung des Bedarfs mit den verschiedenen (technischen) Bereichen
• Angebotsprüfung, Marktrecherchen und Ermittlung potentieller Anbieter zur Kostenoptimierung
• Preisanfragen und -verhandlungen mit Anbietern führen

Ihr Profil:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Studium der öffentlichen Verwaltungswirtschaft; alternativ eine einschlägige Weiterbildung als Wirtschaftsfachwirt bzw. Verwaltungswirt und mehrjährige Berufserfahrung
• Umfangreiche Kenntnisse im Vergaberecht
• Fundierte Kenntnisse in der Vertragsgestaltung, betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Technisches Verständnis
• Kenntnisse der gängigen Office Software
• Verhandlungs- und Organisationsgeschick
• Führerschein Klasse B
• Selbstständige, teamorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer hohen Einsatzbereitschaft, Motivation sowie unternehmerisches und kaufmännisches Denken
• Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten
• Flexibilität und Belastbarkeit

Neben einem angenehmen Betriebsklima in einem zukunftsorientierten Team, erwartet Sie eine interessante Aufgabe mit Entwicklungsperspektiven. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Es werden die im öffent- lichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Stadtentwässerung Hildesheim ist bemüht, den Frauenanteil in Positionen dieser Art zu erhöhen und ist deshalb besonders an Frauen mit den ge- nannten Qualifikationen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind an der Übernahme der Aufgabe interessiert?
Dann freuen wir uns auf die Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.08.2017.

SEHi - Stadtentwässerung Hildesheim
Kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts
Liana Dege (Tel.: 05121/7458-802)
Kanalstr. 50, 31137 Hildesheim 


 

 

 

Hinweis für Praktikanten

 

Hinweis für Praktikanten:

Wenn Sie bei uns ein Praktikum absolvieren wollen, müssen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis über vorhandenen Impfschutz nach der Biostoffverordnung beifügen, ansonsten können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen!

>Für evt. Rückfragen steht die SEHi-Personalverwaltung unter Telefon: 05121-7458-802 gerne zur Verfügung.